RTL NITRO – Ein Programm für Helden oder für Wiederholungstäter?

Am 01.04.12 startete RTL seinen schlechten Aprilscherz: RTL NITRO.

Was das ist? In knappen Worten: Die Antwort auf „Sixx“, nämlich ein auf die männliche Zielgruppe zwischen 20 und 59 Jahren ausgelegter Fernsehsender, welcher via DVBC, DVBS und IPTV zu empfangen ist.

Was er bietet? Laut Werbespruch „Fernsehen für Helden“, doch bietet das Programm im Grunde nicht viel neues. RTL verwertet wiederkäuend die Archivbestände an Sitcoms, US-Amerikanischen und Deutschen Krimiserien, Pseudo-Dokus und Actionfilmen. Klassiker wie „Knight Rider“, „Wer ist hier der Boss?“, „Quincy“, „Law and Order“ oder die bereits aus dem RTL-Programm bekannte Serie „Alarm für Kobra 11“ oder die Pseudo-Doku-Soap „Die Trovatos“ flimmern in regelmäßigen Wiederholungen und Doppelblöcken über den Fernsehschirm. Lediglich die Serien „Modern Family“, „Nurse Jackie“ sowie „Jerry Bruckheimer’s Chase“ erleben hier ihre Deutsche Erstausstrahlung.

Für Nostalgiker und Liebhaber von Krimi-, Action- und Sitcomserien dürfte dieser Sender (vielleicht) ein Dazugewinn in der Masse der Kanäle sein. Doch hätte man, anstatt wieder die üblichen Verdächtigen „CSI Miami“, „Knight Rider“ oder „Law and Order“ sowie „Alarm für Kobra 11“ auszustrahlen, nach interessanteren Alternativen suchen können. Denn ob man gleich zu Sendestart mit einem Haufen Wiederholungen beim zu gewinnenden Publikum punkten kann?
Die Zeit und die Quoten werden es zeigen, ob das Konzept hinter RTL NITRO aufgehen wird oder nicht.

Nähere Infos auch unter: http://www.rtlnitro.de


Ein Gedanke zu „RTL NITRO – Ein Programm für Helden oder für Wiederholungstäter?“

  1. Man kann aber auch nicht erwarten, dass bei RTL Nitro fast nur Erstausstrahlungen laufen. Das wäre kaum machbar und sowas kriegen die ja auch nicht beim Hauptsender RTL hin. Warum sollte das dann bei RTL Nitro so sein? Und welcher Sender hat schon fast nur Erstausstrahlungen und keine Wiederholungen? Also ich kenne da keinen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.