Über Mich

Seit inzwischen über acht Jahren arbeite ich nun als mobiler DJ im norddeutschen Raum. Meine Begeisterung für Musik und Technik sowie die Kombination aus beidem begann eigentlich schon zu meiner Schulzeit. Wer jetzt diese typischen Geschichten von den ersten DJ-Erfahrungen auf Schulpartys erwartet, darf aufatmen. Die ersten DJ-Erfahrungen sammelte ich beim Marburger Lokalradio Radio Unerhört, wo ich in den Jahren 2001-2005 eine eigene, wöchentliche Musiksendung gestaltete und moderierte.

Nach meinem Umzug 2006 in die schöne Stadt Hamburg, nach weiteren Radio-Erfahrungen bei TIDE 96.0, Ohrfunk.de (immer noch aktiv) sowie weiteren Webradios, sammelte ich auch erste Erfahrungen im mobilen DJ-Bereich auf Studentenpartys und bei regelmäßigen Einsätzen in der Bar „Imoto“ in Hamburg-Ottensen.

DJing ist für mich nicht nur bloß ein Handwerk. Musikalisches Knowhow, Taktgefühl und die Begeisterung, andere zu begeistern, sind nichts, das man auf Streamingplattformen oder YouTube finden oder ganz stumpf, wie eine Sprache, erlernen kann. Daher haben derartige Angebote in meinen Sets auch nichts zu suchen!

Da die Begeisterung für Musik auch meiner Leidenschaft des CD’s sammelns mit verschuldet ist, kommen zu 80% bei meinen Einsätzen auch nur original CD’s zum Einsatz. Natürlich muss auch ich „mit der Zeit gehen“, daher kombiniere ich inzwischen digitales DJing mit dem weiteren Einsatz bisheriger, analoger Mittel.

Neben meiner Tätigkeit als DJ arbeite ich zudem als freier Journalist, Web-, Foto und Videoblogger. Möchten Sie mehr hierüber erfahren, besuchen Sie einfach meine private Homepage.